CDU und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN machen beim Bau des Kunstrasenplatzes Tempo

KoA plant mit 60.000 € für Planung in diesem Jahr und Baubeginn in 2023Freudige Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler in Hammersbach und besonders für die Fußballerinnen und Fußballer : Die Koalition aus CDU und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN stellt im Haushalt 2022 60.000 € für die Planung und ab 2023 Mittel in Höhe von insgesamt 500.000 € für den Bau des Kunstrasenplatzes auf dem Sportgelände Ortsmittelpunkt ein. Hierzu hat die Koalition einen entsprechenden Antrag zum Haushalt 2022 gestellt. Damit kann es schon in diesem Jahr in die Umsetzung mit dem Start der konkreten Planungen des für die Gemeinde so wichtigen Großprojektes gehen. Wir waren zunächst mehr als irritiert als wir erfahren mussten, dass Bürgermeister Göllner einen einstimmigen Beschluss der Gemeindevertretung aus dem Jahre 2020 auf Abschluss eines Investitionsdarlehens für den Bau des Kunstrasenplatzes nicht umgesetzt und dies gegenüber der Gemeindevertretung verschwiegen hat. Wir nehmen zur Kenntnis, dass Herr Göllner dieses Fehlverhalten im Haupt-und Finanzausschuss eingestanden hat. Das bringt das Projekt aber nicht voran. Wir haben in der Koalition darüber beraten und beschlossen, jetzt Tempo zu machen und das Projekt schon in 2022 zu starten. Im Gegensatz zur SPD, die den Bau weiter auf die lange Bank schieben will und eine Umsetzung frühestens in 2024 anstrebt, wollen wir schon in diesem Jahr mit den Planungen beginnen. Wir wollen das Projekt nach dem neuestem Stand der Technik umsetzen, um so auch die Nachhaltigkeitskriterien bestmöglich einzuhalten. Nach Rücksprache mit Kommunen, die ein solches Projekt bereits verwirklicht haben, ist ein Baubeginn in 2023 realistisch. Die Koalition wird zudem zügig Gespräche mit den Sportvereinen aufnehmen, um deren Expertise in die Planungen mit einfließen zu lassen.

#Hammersbach#hammersbachimherzen#WirMachenDasGemeinsam#koalitiondermöglichkeiten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top