Klima schützen, so geht das.

Ist möglicherweise ein Bild von Natur, Gras und Straße

Hammersbach bekommt auf Grundlage des CDU-Antrages “Klima schützen, Aufforstung verstärken” 5,5 ha mehr Waldfläche. Hammersbach ist stolz auf seinen Wald. Jede Region muss ihrer Verantwortung für den Klimaschutz gerecht werden. Wir hatten deshalb für Hammersbach den Gemeindevorstand gebeten, zu prüfen, wo in Hammersbach neue Waldflächen “ausgewiesen” werden können. Dies erfolgt durch eine Erstaufforstung – uns war wichtig, dass dafür keine Äcker, die der Nahrungsmittelproduktion dienen, weichen müssen. Insgesamt sollen nun Flächen in der Größe von 5,5 ha in Hammersbach für die Erstaufforstung zur Verfügung gestellt werden. Ein toller Erfolg für unsere Gemeinde – vielen Dank an alle die mitgeholfen haben, unseren Antrag umzusetzen!Dem Ausschussvorsitzenden im Ausschuss Umwelt, Landwirtschaft und Forsten, Frank Barget, einen besonderen Dank für die fachliche Beratung und Unterstützung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top